Vortrag zum Thema Vorratsdatenspeicherung

Am 14. Oktober hält Kai-Uwe Steffens vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung einen Vortrag zum Thema Vorratsdatenspeicherung beim Attraktor e.V.

Kai-Uwe ist seit Jahren im AK Vorrat aktiv und hat vor kurzem erneut eine Petition gegen die Vorratsdatenspeicherung, also gegen das anlasslose Sammeln von Telekommunikationsdaten, über die Petitionsseite des Deutschen Bundestages eingereicht, die bereits im September 50.000 Mitzeichner fand und nun im Bundestag behandelt wird.

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung ist ein Zusammenschluss von Bürgerrechtlern, Datenschützern, Organisationen und Internetnutzern, die sich gemeinsam gegen die Vorratsdatenspeicherung engagieren sowie die zunehmende Überwachung.

Weitere Informationen finden sich im Wiki.