Mojolicious Workshop


Die Hamburger Perlmongers veranstalten am 28. Januar ab 10 Uhr einen Mojolicious Workshop im Attraktor.

Mojolicious ist ein in Perl geschriebenes Webframework ohne externe Abhängigkeiten.

Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, man sollte aber schon einmal ein Perl-Skript geschrieben haben.

Vor dem Mittagessen wird es eine Einführung in Mojolicious mit Marcos Rebelo geben und anschliessend werden die Teilnehmer in kleine Gruppen aufgeteilt, um sich dann konkreten Projekten zu widmen. Man muss sich aber keiner Gruppe anschliessen sondern kann auch für sich eigene Ideen umsetzen.

Hamburger Open Data Hackday

Der Hamburger Open Data Hackday lädt Programmierer, Journalisten, Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung sowie Interessierte ein, gemeinsam über den Nutzen offenen Daten zu diskutierten sowie konkrete Ideen und Anwendungen zu entwickeln, die den Mehrwert offener Daten herausstellen.

Der Hackday findet vom 13. – 15. Januar im Attraktor Hacker- und Makerspace (in den Räumen des Chaos Computer Club Hamburg) statt.

Unterstützt wird die Veranstaltung durch das Open Data Network, die Open Knowledge Foundation sowie die Digital Gesellschaft.

Code Hero: A game that teaches how to make games & hack the planet

Am 4. Januar um 20 Uhr hält Alex Peak von Primer einen Vortrag über Code Hero im Attraktor.

Code Hero ist ein Spiel, welches erklärt wie man Videospiele schreibt während man das Spiel spielt. In Code Hero wird man mit einer Code Gun ausgestattet, mit der man Javascript-Code auf Objekte schiesst, der beim Auftreffen ausgeführt wird. Das Ganze basiert auf Unity3D und ist eine völlig eine andere Art in die Entwicklung von Computerspielen einzusteigen.