Kategorie-Archiv: Allgemeines

Linux auf der dBox2

Diesen Mittwoch, den 20.03.2002: Sogar auf der dBox2 kann man Linux laufen lassen: Vorteile sind unter anderem ein erheblicher Geschwingkeitsvorteil beim Booten und Umschalten; außerdem sind MPEG2-Streaming unddigitale Aufzeichnungen möglich. Beginn: 18:00 Uhr. Weitere Infos auf den Bildungswerk-Seiten

Achtung: Im Rahmen dieses Vortrags/Workshops werden keine Anleitungen zum Knacken / Cracken / Zerstören oder sonstigen illegalen Aktionen gegeben . Dies ist nicht Sinn und Zweck des Clubs. Wer das nicht versteht, schaut bitte die Hackerethik an und sollte sich genauer mit den Zielen des Chaos Computer Clubs beschäftigen.

E-Mail-Probleme

Bedauerlicherweise hatten wir in der letzten Woche einen Ausfall unseres E-Mail-Servers. Falls Sie uns eine E-Mail geschickt haben und keine Antwort erhalten, senden Sie diese bitte erneut.

Bildungswerk: Bufferoverflow-Workshop

Am Donnerstag, den 18.10.2001 ist Zeit für einen besonderen Workshop: Bufferoverflows.

Das Ziel des Workshops ist es, die Grundlagen zum Schreiben eines Bufferoverflow-Exploits durch “learning by doing” zu erlernen. Grundkenntnisse in C sind erforderlich, Kenntnisse in Assembler und Perl sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Das dem Workshop zugrunde liegende Material gibt es unter: http://hamburg.ccc.de/ck/index.php?sectxt

Wir trauern um Wau.

Wau Holland, Gründungsmitglied und Alterspräsident des CCC, starb am Morgen des 29.7.2001 an den Folgen eines Schlaganfalls. Kondolenzen auf http://www.digitalis.org/wau.

Cybercrime-Konvention

Schon im Juni soll die Cybercrime-Konvention des Europarates die letzte Hürde vor dem Inkrafttreten genommen haben. Aus diesem Anlaß haben wir eine Informationsseite erstellt, um schon mal einen Einblick in das zu geben, was uns in allzunaher Zukunft erwarten wird, wenn die Proteste keinen Erfolg haben.