Kategorie-Archiv: Blog

Umzug in größere, besser gelegene Räumlichkeiten!

Es gibt tolle Nachrichten zu vermelden: Nach fast einjähriger Suche in allen Ecken Hamburgs ist es uns gelungen neue und größere Räumlichkeiten für den CCCHH zu finden.
Die Räume in der Humboldtstraße 53, welche wir im September 2012 bezogen haben, sind uns schon bald zu klein geworden und daher für viele Projekte nicht geeignet, weshalb wir beispielsweise für die Durchführung unserer Cryptoparties in andere Lokalitäten ausgewichen sind. Unser Spieltrieb sehnt sich nach Platz für eine Bastelwerkstatt und genug Platz, dass sich mehr als nur eine Gruppe zur Zeit in unseren Räumlichkeiten versammeln kann.
Nachdem wir schon einige Monate in Gesprächen waren, konnten wir im März einen Nutzungsvertrag mit dem Frappant-Kollektiv unterschreiben und verkünden daher stolz, dass der CCCHH im Verlaufe des Mais in die Viktoriakaserne, Zeiseweg 9, in Altona einziehen wird!
Neben den Vorteilen, die wir unzweifelhaft durch die nun mehr als doppelt so große Fläche haben werden, versprechen wir uns aber noch mehr: Der Club rückt näher ans pulsierende Herz Hamburgs und wird durch seine Lage zwischen Altona, Schanze und St. Pauli einfacher zu erreichen sein.
Wir erhoffen uns dadurch neue Eindrücke und die Chance die neue Dynamik, die der CCCHH durch die beiden Congresse erfahren hat, zu nutzen und neue spannende Ideen umzusetzen.
ffhhlogo_neu

Freifunk – Die Idee von Freiheit

 

Vorgeschichte

Montag Abend haben wir beim Treffen zusammen gesessen und überlegt, wie wir Euch richtig schön in den April schicken können. Dabei herausgekommen ist dieser Text. Beim Schreiben haben wir uns überlegt, wofür Freifunk steht und wie man diese Grundsätze ins Gegenteil verkehren kann. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, um die Idee von Freiheit und Freifunk noch einmal etwas anders zu beleuchten.

Weiterlesen

Junghackertag – jeden letzten Samstag im Monat

Der Junghackertag ist ein Treffen für technik-begeisterte Jugendliche unter 23 Jahren, mit Anleitung und Hilfe vom Chaos Computer Club Hamburg. Als Besucher auf einem Junghackertag wird nichts von einem erwartet, außer Neugier an der Technik mitzubringen. Wenn jemand seine Ideen, Projekte und Spielzeuge mitbringt, dann helfen wir und arbeiten zusammen daran. Andernfalls haben wir z.B. ein paar programmierbare Minirechner (Arduino, Raspberry Pi) vor Ort und können damit von Programmieren bis Hardware-Basteln alles mögliche schnell und einfach erlernen.
Weiterlesen

Banner der Initiative Cryptoparty Hamburg

Cryptoparty 22.03.2014

cryptopartyWir laden zur Cryptoparty am 22.03.2014 um 14:00 Uhr im Betahaus Hamburg ein.

Eine Cryptoparty ist ein Zusammentreffen in netter Atmosphäre bei dem Menschen mit Erfahrung anderen beibringen sicher mit Email und Chat zu kommunizieren und ihre Festplatten zu verschlüsseln. Das Betahaus in der Lerchenstraße 28a bietet die nötige Infrastruktur, eine angenehme Arbeitsumgebung und Versorgung der Gäste mit Getränken. Nur ihre Laptops müssen die Gäste selbst mitbringen.
Weiterlesen

Bckdu2BIMAAKICw.jpg-large

30c3 HHackertours

“Welcome to HHackertours – your provider of sightseeing tours for technical enthusiasts!” Unter diesem Motto haben wir zum 30c3 das erste mal die HHackertours organisiert.
Unser Ziel war es Stadtführungen für Hacker und technikbegeisterte Menschen anzubieten. Dazu haben wir einige ganz besondere Touren ausgesucht. Trotz der zugegebenermaßen recht kurzfristigen Planung und Organisation waren viele Touren voll ausgebucht!
Weiterlesen

Erfassung von Fingerabdrücken an Hamburger Schulen und Kitas

Wie mehrere Medien berichten, wird  in Hamburger Grundschulen und Kindertagesstätten Kindern der Zugang zur Schulspeisung verweigert, wenn diese nicht Ihre Fingerabdrücke abgeben.

Die Speicherung von Fingerabdrücke von Kindern – teils gegen den erklärten Willen Ihrer Eltern – als Zugangs bzw. Bezahlsystem in Schulkantinene verstößt nach unserer Auffassung gegen das Recht zur Informationellen Selbstbestimmung und das Grundrecht auf Privatsphäre.

Jede Person hat das Recht auf Achtung ihres Privat- und Familienlebens, ihrer Wohnung und ihrer Korrespondenz.

EMRK Art. 8 Abs. 1

Weiterlesen