„Traceroute“ in Hamburg: Eine Filmnacht für Nerds, Geeks und Kinoliebhaber

„Traceroute“ in Hamburg: Eine Filmnacht für Nerds, Geeks und Kinoliebhaber

 

„A Personal Journey Into The Uncharted Depths Of Nerd Culture, A Realm Full Of Dangers, Creatures And More Or Less Precarious Working Conditions…“
A film by Johannes Grenzfurthner


Der Chaos Computer Club Hamburg lädt zur Filmvorführung des
Nerd-Roadmovie „Traceroute“ [1][2] ein. Anschließend folgt ein Künstlergespräch mit dem Filmemacher Johannes Grenzfurthner.

Los geht’s am Freitag, dem 09.09. um 20 Uhr im Lichtmeß-Kino Altona [
3].
Wer Lust hat, kann anschließend den Clubraum des CCC Hamburg für einen Drink zu Fuß erreichen.

Wann: Freitag, 09.09.2016 um 20 Uhr (Einlass 19:30)
Wo: Lichtmeß-Kino in Hamburg Altona, Gaußstraße 25 (vom Bahnhof Altona zu Fuß zu erreichen) [3]
Was: Filmvorführung „Traceroute“ und Künstlergespräch mit Filmemacher Johannes Grenzfurthner

Empfohlener Beitrag: 6 Euro. Gerne mehr, weniger ist aber auch völlig ok.

Karten können im Vorverkauf über kinovvk@hamburg.ccc.de reserviert 
werden. Nur überschüssige Karten werden an der Abendkasse verkauft.Wir freuen uns auf einen nerdigen Abend!