Jugend hackt in Hamburg

Echt oder falsch? – Jugend hackt in Hamburg 2017

Vom 9.-11. Juni 2017 hackt, tüftelt, 3D-druckt und bastelt „Jugend hackt“ wieder in Hamburg was das Zeug hält! Echt oder falsch? Das ist unser Motto bei Jugend hackt in diesem Jahr. Informationen helfen uns, die Welt zu verstehen. Sie formen unsere Wahrnehmung, unsere Haltungen und Einstellungen. Aber immer häufiger basiert das Denken und Handeln zahlreicher Menschen auf falschen oder fragwürdigen Informationen – zumindest fühlt es sich so an.

Echt oder falsch? Das wird zunehmend schwieriger zu beurteilen. Im Alltag begegnen uns Darstellungen von Ereignissen, Produkten und Menschen, die mit einem bestimmten Ziel erstellt wurden: Wir sollen anschauen, lesen, kaufen, liken oder folgen. Das wollen wir hinterfragen – sei es das ‘authentische’ Auftreten von Youtuber*innen oder die Bezeichnung von Produkten als Open Source oder Fair Trade.

Beschreibung
Anmeldung