Umzug in größere, besser gelegene Räumlichkeiten!

Es gibt tolle Nachrichten zu vermelden: Nach fast einjähriger Suche in allen Ecken Hamburgs ist es uns gelungen neue und größere Räumlichkeiten für den CCCHH zu finden.
Die Räume in der Humboldtstraße 53, welche wir im September 2012 bezogen haben, sind uns schon bald zu klein geworden und daher für viele Projekte nicht geeignet, weshalb wir beispielsweise für die Durchführung unserer Cryptoparties in andere Lokalitäten ausgewichen sind. Unser Spieltrieb sehnt sich nach Platz für eine Bastelwerkstatt und genug Platz, dass sich mehr als nur eine Gruppe zur Zeit in unseren Räumlichkeiten versammeln kann.
Nachdem wir schon einige Monate in Gesprächen waren, konnten wir im März einen Nutzungsvertrag mit dem Frappant-Kollektiv unterschreiben und verkünden daher stolz, dass der CCCHH im Verlaufe des Mais in die Viktoriakaserne, Zeiseweg 9, in Altona einziehen wird!
Neben den Vorteilen, die wir unzweifelhaft durch die nun mehr als doppelt so große Fläche haben werden, versprechen wir uns aber noch mehr: Der Club rückt näher ans pulsierende Herz Hamburgs und wird durch seine Lage zwischen Altona, Schanze und St. Pauli einfacher zu erreichen sein.
Wir erhoffen uns dadurch neue Eindrücke und die Chance die neue Dynamik, die der CCCHH durch die beiden Congresse erfahren hat, zu nutzen und neue spannende Ideen umzusetzen.

Cryptoparty 22.03.2014

cryptopartyWir laden zur Cryptoparty am 22.03.2014 um 14:00 Uhr im Betahaus Hamburg ein.

Eine Cryptoparty ist ein Zusammentreffen in netter Atmosphäre bei dem Menschen mit Erfahrung anderen beibringen sicher mit Email und Chat zu kommunizieren und ihre Festplatten zu verschlüsseln. Das Betahaus in der Lerchenstraße 28a bietet die nötige Infrastruktur, eine angenehme Arbeitsumgebung und Versorgung der Gäste mit Getränken. Nur ihre Laptops müssen die Gäste selbst mitbringen.
Cryptoparty 22.03.2014 weiterlesen

30c3 HHackertours

„Welcome to HHackertours – your provider of sightseeing tours for technical enthusiasts!“ Unter diesem Motto haben wir zum 30c3 das erste mal die HHackertours organisiert.
Unser Ziel war es Stadtführungen für Hacker und technikbegeisterte Menschen anzubieten. Dazu haben wir einige ganz besondere Touren ausgesucht. Trotz der zugegebenermaßen recht kurzfristigen Planung und Organisation waren viele Touren voll ausgebucht!
30c3 HHackertours weiterlesen

Cryptoparty am 07.12.2013

cryptopartyWir laden zur Cryptoparty am 07.12.2013 um 11:00 Uhr im MakerHub ein.

Eine Cryptoparty ist ein Zusammentreffen in netter Atmosphäre bei dem Menschen mit Erfahrung anderen beibringen sicher mit Email und Chat zu kommunizieren und ihre Festplatten zu verschlüsseln. Das MakerHub in der Großen Bergstraße 160 bietet die nötige Infrastruktur, eine angenehme Arbeitsumgebung und Versorgung der Gäste mit Getränken. Nur ihre Laptops müssen die Gäste selbst mitbringen.
Cryptoparty am 07.12.2013 weiterlesen

Cryptoparty am 16.11.2013

Wir laden zur Cryptoparty am 16.11.2013 um 13:00 Uhr im MakerHub ein.

Eine Cryptoparty ist ein Zusammentreffen in netter Atmosphäre bei dem Menschen mit Erfahrung anderen beibringen sicher mit Email und Chat zu kommunizieren und ihre Festplatten zu verschlüsseln. Das MakerHub in der Großen Bergstraße 160 bietet die nötige Infrastruktur, eine angenehme Arbeitsumgebung und Versorgung der Gäste mit Getränken. Nur ihre Laptops müssen die Gäste selbst mitbringen.
Cryptoparty am 16.11.2013 weiterlesen

Pressemitteilung „Gegen die Verletzung der Pressefreiheit“

Der CCC Hansestadt Hamburg unterstützt die Demonstration am 23.8.13 vor dem britischen Konsulat und ruft zu einer breiten Beteiligung auf.

nachfolgend die Pressemitteilung des Initiators:

(Hamburg, 21.08.2013) Rechtsanwälte rufen zur Demonstration gegen
die Verletzung der Pressefreiheit in Großbritannien vor dem
britischen Konsulat in Hamburg am 23.08.2013 um 17 Uhr auf
Pressemitteilung „Gegen die Verletzung der Pressefreiheit“ weiterlesen

Cryptoparty am 7.8.13

Wir laden zur Cryptoparty am 7.8.2013 um 19:30 Uhr im Betahaus Hamburg ein.

Eine Cryptoparty ist ein Zusammentreffen in netter Atmosphäre bei dem Menschen mit Erfahrung anderen beibringen sicher mit Email und Chat zu kommunizieren und ihre Festplatten zu verschlüsseln. Das betahaus in der Lerchenstraße 28a bietet die nötige Infrastruktur, eine angenehme Arbeitsumgebung und Versorgung der Gäste mit Getränken. Nur ihre Laptops müssen die Gäste selbst mitbringen.
Cryptoparty am 7.8.13 weiterlesen

Aufruf: „Stop Watching Us – We are all Edward Snowden“ Hamburg 27.07.2013

Am 27.07.2013 findet ein dezentraler, bundesweiter Aktionstag gegen Überwachung statt.

Das Motto lautet: „Stop Watching Us – We are all Edward Snowden“.

Das Hamburger Bündnis gegen Überwachung aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern ruft alle Menschen zur Teilnahme an der Demonstration auf.
Aufruf: „Stop Watching Us – We are all Edward Snowden“ Hamburg 27.07.2013 weiterlesen

Position und weiteres Vorgehen

Der CCC Hansestadt Hamburg e.V. wird auf einer Mitgliederversammlung über den weiteren Verbleib in den Räumen des Attraktor e.V. entscheiden. Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des CCC Hansestadt Hamburg e.V., damit obliegt Ihr diese Entscheidung.

Diese Mitgliederversammlung wird unter Wahrung der vereinsrechtlichen Fristen umgehend einberufen.

Der CCCHH lehnt jegliche Gewalt und extremistisches Gedankengut ab. Meinungsfreiheit hört dort auf, wo die körperliche und geistige Unversehrtheit und die Freiheit anderer endet.

Der Vorstand des CCC Hansestadt Hamburg e.V.

Lockpicking Workshop

Die Sportsfreunde der Sperrtechnik Deutschland e.V. halten am Samstag, den 16. Juni 2012 gegen 14 Uhr, zusammen mit Mitgliedern des Attraktor e.V. einen Vortrag zum zerstörungsfreien Öffnen von Schlössern.

In einer kurzen Einführung wird erklärt wer die Sportsfreunde der Sperrtechnik sind und warum das Öffnen von Schlössern ein Sport darstellt.
Es wird auf die Funktionsweise von Zylinderschlössern eingegangen sowie auf die Geheimnisse des „Lockpicking“, mit unterschiedlichen Öffnungswerkzeugen und Methoden.

Anschliessend können sich die Teilnehmer dann mit dem Übungswerkzeug an den verschiedenen Schlössern probieren.

Wer noch ein Schloss im Keller oder in Schublade liegen hat, möchte dies bitte als Übungsschloss mitbringen!

Kabelsalat ist auch in Hamburg gesund…